SUPU Woven Wraps

SUPU Woven Wraps ist eine internationale Liebesgeschichte und gelebte Leidenschaft – gegründet in England von Jess Anderson aus Neuseeland und weitergeführt in der Schweiz von Carolina Olmos aus Chile, mit Wohnsitz in der Zentralschweiz.

SUPU Woven Wraps verpflichtet sich zu nachhaltigem Handeln durch Vorbeugung und Reduzierung der ökologischen und sozialen Auswirkungen auf unsere Umwelt. Die natürlich gefärbten Garne aus ägyptischer Baumwolle werden speziell für uns hergestellt, sind aus garantiert fairem Handel und werden von einem langjährig erfahrenen Familienunternehmen in England gewebt. Die Stoffe werden dann im Herzen der Schweiz von Carolina in Handarbeit zu unseren exklusiven Tragtüchern verarbeitet.

Trotz unserer internationalen Herkunft liegt uns eine möglichst lokale und transparente Produktion mit kurzen Transportwegen am Herzen. Es wäre unser Wunsch sämtliche Arbeitsschritte in der Schweiz auszuführen. Allerdings gibt es in der Schweiz weder Baumwollanbau noch eine Weberei die unsere gewohnte Qualität garantieren kann. Dennoch experimentieren wir mit alternativen Materialien aus lokaler Produktion für die Zukunft. Das derzeitige Engagement ist jedoch zu 100% transparent, ethisch und ökologisch ehrlich und garantiert höchste Qualität bis ins Detail – darauf sind wir als kleines Familienunternehmen sehr stolz.

Unsere Tragtücher, SUPUSlinge, Rebozos und Tragezubehör können individuell nach Kundenwunsch hergestellt werden. Design, Fertigung, Anpassungen, Vertrieb und Verkauf bis hin zur Trageberatung…wir legen Wert auf Kompetenz in allen Belangen. Hinter unseren Tragtüchern liegt einiges mehr als nur ein schönes Stoffmuster mit Verkaufstext.

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt